Wäre ein Coaching oder ein Reflexintegrationstraining etwas für mein Kind?

  • Ihr Kind hat Schulprobleme?
    • Sie und Ihr Kind haben Stress bei den Hausaufgaben?
    • Ihr Kind hat häufiger Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen?
    • Ihr Kind hat Angst vor der Schule?
    • Ihr Kind hat Probleme beim Lesen und bei der Rechtschreibung (LRS)?
    • Ihr Kind hat Probleme beim Rechnen (Dyskalkulie)?
    • Das Thema ADHS oder ADS stand für Sie bereits im Raum?

 

  • Sie und Ihr Kind haben „alltägliche“ Probleme?
    • Ihr Kind ist überängstlich?
    • Ihr Kind ist hypersensibel?
    • Ihr Kind leidet unter Trennungsängsten?
    • Ihr Kind hat starke Stimmungsschwankungen oder Wutanfälle?
    • Ihr Kind kann nicht Fahrrad fahren?
    • Ihr Kind kann nicht schwimmen?
    • Ihr Kind hört nicht richtig zu oder kann sich nicht konzentrieren?
    • Ihr Kind kommt nicht zur Ruhe und kann sich nicht entspannen?

 

  • Sie oder Ihr Kind haben körperliche Probleme?
    • Sie oder Ihr Kind haben Haltungsschäden (zum Beispiel Skoliose oder ein verdrehtes Becken)
    • Sie oder Ihr Kind knirschen nachts mit den Zähnen
    • Sie oder Ihr Kind leiden oft unter Verspannungen

Wenn Sie sich bei einer dieser Fragen angesprochen fühlen, dann haben Sie in mir den richtigen Ansprechpartner gefunden. Kontaktieren Sie mich telefonisch oder per Mail und lassen Sie uns genauer über Ihr Kind oder Ihre Situation sprechen. Möglicherweise sind unverarbeitete Erlebnisse (Blockaden) oder aktive Reflexe der Grund für oben genannte Probleme.